Behandlung von Long-Covid Symptomen


Das Long Covid hat eine große Bandbreite an möglichen Symptomen. Diese sind das chronische Fatique, charakterisiert durch Müdigkeit,Belastungsintoleranz und Konzentrationsschwäche.


Es können aber auch vielfältige neurologische Symptome wie Geruchs- und Geschmacksstörungen, Kopfschmerzen, Gedächtnisstörungen, Konzentrationsschwäche, Wortfindungsstörungen und Polyneuropathie auftreten.


Außerdem können bei Long Covid Symptome wie depressive Zustände, Angststörungen, Schlafstörungen, Schwindelanfälle und multiple Schmerzzustände (insbesondere Muskel- und Gelenkbeschwerden) sowie weitere psychosomatische Störungen  auftreten. Teilweise kann sich eine vorbestehende psychische oder körperliche Erkrankung vorübergehend verschlechtern.


Zur Behandlung dieser Symptome bietet die Naturheilkunde eine breite Palette von Möglichkeiten, u.a.durch Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente sowie eine Vielzahl von potenten Heilpflanzen, die entsprechend Ihrer Symptomatik eingesetzt werden können. Die Therapie wird speziell auf Sie abgestimmt.


Vereinbaren Sie einfach telefonsich einen Termin zu Ihrem Erstgespräch.



  


Ihre Gesundheit liegt mir am Herzen