Begleittherapien bei Krebserkrankungen  

      

Naturheilkundliche Begleittherapien bei Krebserkrankungen unterstützen die schulmedizinische Behandlung, mildern die oftmals starken Nebenwirkungen einer Chemo- oder Strahlentherapie.


Sie stärken das Immunsystem und beseitigen das oft eintretende Chronic Fatigue Syndrom - Müdigkeitssyndrom.

Gute Behandlungserfolge werden beispielsweise mit Mistel-, Vitamin C oder orthomolekularen Therapien verzeichnet, die gezielt auf die individuellen Belange des Patienten zugeschnitten sind.

 


Ihre Gesundheit liegt mir am Herzen